Höhenflug

Sammeln von Praxis, um Höhenflüge eigenverantwortlich und sicher durchzuführen

aeron_200.jpg

Das Ausbildungsziel ist, unter Aufsicht der Flugschule mit erfahrenen Fluglehrern soviel Praxis zu sammeln, dass Du schließlich Höhenflüge selbstverantwortlich und sicher durchführen kannst. Da für den Anfänger wie auch für den „Wiedereinsteiger „ und Wenigflieger die Landung und der Start die meisten Probleme bringen, konzentrieren wir uns natürlich nach wie vor auf diesen so wichtigen Ausbildungsteil (Videoanalysen, verschiedene Start wie Landeplätze, Rückwärtsstarttechniken, Funkkontakt).

Wir verfügen über Start- wie auch Landeplätze in allen Schwierigkeitsgraden zwischen 300m bis zu 1200m Höhendifferenz. (Siehe Fluggebiet) Natürlich beschäftigen wir uns auch mit Thermik und Regionalwinden die uns erste Flüge über 1 Stunde fast jeden Tag (später Nachmittag) ermöglichen (jahreszeit- und natürlich wetterabhängig).

Nach Studium des zu erwartenden Wetters versuchen wir, die im Grundkurs gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Wir beschäftigen uns mit Abstiegshilfen, Beschleunigungssystemen sowie mit der Funktion von Höhenmessern, Varios und GPS-Geräten. Natürlich dient das Höhenflugseminar auch zur Vorbereitung (praktischer Teil) für den Paragleiterschein.

Da wir generell in kleinen Gruppen schulen (max. 8 Personen), ist natürlich eine individuelle Betreuung wie Thermikeinweisung oder das Fliegen von Klappern und Fontklappern möglich! Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz der "Österreichischen Schulbestätigung" (1. Ausbildungsstufe) oder einer mindestens gleichwertigen ausländischen Berechtigung. 

Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz der "Österreichischen Schulbestätigung" (1. Ausbildungsstufe) oder einer mindestens gleichwertigen ausländischen Berechtigung.

Betreute Höhenflüge sind auf Anfrage ganzjährig möglich!

Geflogen wird in verschiedenen Gebieten (Höhenunsterschied zwischen 900-1000m) 

Kursgebühr 5-Tage inkl. Flugausrüstung Euro 520,00

inklusive Flugausrüstung mit Haftpflichtversicherung,  Funkeinweisung

Kursgebühr 5-Tage ohne Flugausrüstung Euro 340,00

inkl. Funkeinweisung

Kursgebühr 3-Tage Pauschal Euro 330,00

inklusive Flugausrüstung mit Haftpflichtversicherung, Funkeinweisung

Kursgebühr 3-Tage Euro 220,00

inkl. Funkeinweisung

  • Unser Gebraucht- und Vorführmarkt!

  • Gurtzeuge und mehr

    Stand: 28.08.2017

    Link

Bei Interesse kontaktieren sie uns unter flugschule@para.at bzw. unter unserer Telefonnummer 43 676 847617200.