Acrotraining

Individuelle Pilotenförderung - Perfektionierung von Gekonntem - Erlenern von neuen Mnövern

xandi_200.jpg Freestyle Aerobatics Training mit Xandi Meschuh

Beim Freestyle Training geht es um individuelle Pilotenförderung. Dabei verrät Xandi alle wichtigen Grundlagen, um neue Manöver zu erlernen, und um schon gekonntes zu perfektionieren. Die Vorraussetzung für die Teilnahme ist ein sicheres und routiniertes Beherrschen der Manöver Fullstall, Vrille und Steilspirale. Weiters sollte der Teilnehmer einen Klapper sicher beheben können. Nachdem Xandi jedem Piloten seinen Trainingsplan erstellt hat, geht’s zur Praxis. Mit dem „Step by Step“ System werden die zu lernenden Manöver aufgebaut. Dabei wird niemand über- bzw. unterfordert. Es werden, je nach Pilotenlevel, alle aktuellen Kunstflugmanöver unterrichtet.

Der Kurs richtet sich an alle Piloten, welche am Sektor „Akro“ etwas dazulernen wollen. Die zu fliegenden Manöver werden dem Schirmmodell und der ausgelegten Fläche angepasst. Natürlich stehen den Teilnehmern alle Icaro Freestyle Schirme zur Verfügung (Instinct, Nikita).

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Piloten begrenzt.

Die Details:

Beginn: Der Termin wird noch bekanngegeben!

Der Anreisetag kann dazu genutzt werden, um sich schon ein wenig mit dem Fluggebiet vertraut zu machen.
Trainer: Am Funk und im Boot - Xandi Meschuh (+ Helfer für Wasserlandungen)
Startplatz: Otto Kahn

Am Donnerstag Abend findet der Theorie-Unterricht statt, wo alle Manöver genau besprochen werden. Es werden individuelle Kursziele und Trainingspläne erstellt. Freitag früh geht es zum ersten Flug. Jeder darf über die Anzahl der Flüge selbst bestimmen. Der Kurs wird individuell nach der Anzahl der Flüge am Sonntag Abend verrechnet. Der erste Flug kostet 100 Euro, welcher auch gleichermaßen als Anzahlung gilt. Der zweite Flug kostet 90 Euro, der dritte 80. Danach betragen die Kosten für jeden weiteren Flug 40 Euro. Jeder Flug wird auf Video aufgezeichnet, und bei Notwendigkeit analysiert. Bei einer Wasserung werden 20 Euro für die Ersatzpatrone der Schwimmweste verrechnet.

Die Leistungen:

Theorieunterricht / Individuelle Betreuung (Xandi Meschuh)
Equipmentcheck- Sichtprüfung Gleitschirm. K-Prüfung-Gurtzeug falls erforderlich (Team)
Startcheck (Otto Kahn)
Funkeinweisung über dem See (Xandi Meschuh)
Aufzeichnung der Flüge (Team)
Icaro Instinct/Nikita Testival
Equipment: Ohnmachtsichere Schwimmwesten
Funk
E-Boot

Nicht inbegriffen: Liftkarte (6 Fahrten-Punktekarte- 56 Euro- Restpunkte bleiben erhalten)

Familie Brandstätter
Lindenhofweg 1
9520 Sattendorf-Annenheim
Österreich
Tel.: +43(4248)2703
Tel.: +43(4248)2013
Fax: +43(4248)3437

Diese Pension besitzt nebenan auch einen Campingplatz.
Anreise: Der Bus der FS Westendorf fährt am 25. Sept. um ... Uhr nach Kärnten.

  • Unser Gebraucht- und Vorführmarkt!

  • Gurtzeuge und mehr

    Stand: 28.08.2017

    Link

Bei Interesse kontaktieren sie uns unter flugschule@para.at bzw. unter unserer Telefonnummer 43 676 847617200.